Für die EVP gilt

Auf der Basis christlicher Werte wie Verantwortung, Gerechtigkeit oder Nachhaltigkeit betreibt die EVP als Mittepartei eine sachbezogene und lösungsorientierte Politik, die dem Wohl aller Menschen dient.

KANTON BERN

"Ihr seid das Salz der Erde!"

Der Steffisburger Thomas Schweizer ist Sozialdiakon und vertritt die EVP im Grossen Gemeinderat. In seiner Kurzbesinnung erinnert er uns daran, dass...

Zu den eigenen Grenzen stehen

Der Thuner EVP-Stadtrat Jonas Baummann ist Psychotherapeut und Sozialunternehmer. In seinem Kommentar plädiert er für mehr Gelassenheit und Demut. Er...

EVP-Grossrat Ruedi Löffel kämpft gegen frei erhältliche E-Zigaretten

Unglaublich aber wahr: Wegen einer erst Mitte Jahr entstandenen Gesetzeslücke können im Kanton Bern auch Minderjährige ganz legal E-Zigaretten kaufen....

SCHWEIZ

Schlussspurt in Herbstsession: Sessions-Video von NR Marianne Streiff und NR Nik Gugger

Schlussspurt in der Herbstsession: Marianne Streiff wehrt sich in der dringlichen Debatte gegen Waffenexporte in Bürgerkriegsländer, das...

Bienensterben wegen Glyphosat?

Der Nationalrat hat mit Unterstützung der beiden EVP-Nationalräte das Postulat «Schrittweiser Ausstieg aus der Verwendung von Glyphosat» überwiesen....

Keine Ausweitung der Waffenexporte in Bürgerkriegsländer!

Die geplante Ausweitung von Waffenexporten in Länder, die in Bürgerkriege verwickelt sind, führte zu einer dringlichen Debatte im Nationalrat....

Nächste Abstimmungen

Themen


Newsletter abonnieren

Spenden
Unterstützen Sie uns praktisch

Mitgliedschaft
Werden Sie Mitglied der EVP

Parolen

Nein zur SBI 

Die sogenannte Selbstbestimmungsinitiative schwächt unser Land als internationaler Vertragspartner, unseren Wirtschaftsstandort und unsere Menschenrechte.

Stimmfreigabe zur Überwachung von Sozialversicherten

Die Gesetzesänderung will Versicherungen wieder die Möglichkeit einräumen, bei Verdachtsfällen auf Versicherungsbetrug Observationen durchzuführen - allerdings deutlich weitergehend als vorher und vom öffentlichen Raum aus ohne richterlichen Beschluss.

Ja zur Hornkuh-Initiative

Die Hornkuh-Initiative verlangt, dass die Würde der Tiere geachtet wird, indem die Haltung von behornten Tieren mit wirtschaftlich lohnenden Anreizen des Bundes unterstützt wird.